Öffnungszeiten

Dienstag: 19:30 - 22:00 Uhr
Freitag 19:30 - 22:00 Uhr
Sonntag: 09:30 - 12:00 Uhr

Adresse

Schwieberdinger Straße 68
71665 Vaihingen (Enzweihingen)

Tel.: 0151 - 2716 5449

GPS-Koordinaten:
48.917843, 8.995651

Anfahrt


8. Lakefleischessen am 9. Oktober 2022 ab 11:00 Uhr

     



Das Lakefleischessen ist eine Tradition aus dem Spessart. In einem großen Gluthaufen werden Schweinenackensteaks gefüllt mit Zwiebeln und Gewürzen gebacken. Bedingt durch die Garzeit erfolgt die Essensausgabe zu vier festen Zeitpunkten. Auf den Märkchen ist die Uhrzeit der Essensausgabe vermerkt. Die Märkchen können ab dem 11. September 2022 im Vorverkauf im Schützenhaus zu den normalen Öffnungszeiten gekauft werden. Die restlichen Märkchen können an der Veranstaltung gekauft werden.

Alternativ bieten wir 1Paar Wiener mit Senf und Brot an. Als vegetarisches/veganes Essen oder Beilage gibt es Ofenkartoffeln mit Kräuterquark und Kartoffelsalat. Ein Kuchenbuffet mit verschiedenen Kaffeevariationen zum Nachtisch.

Um das Feuer zu erleben, können Sie ab 9 Uhr kommen.
Das Essen findet bei jedem Wetter statt. Bei schönem Wetter rund um den Gluthaufen, bei schlechtem Wetter im Schützenhaus.

Sollte die Veranstaltung wegen Auflagen durch die Corona-Verordnung nicht gestattet sein, kann das Lakefleisch zum auf den Marken angegebenen Zeitpunkt abgeholt werden (Essen To Go). Bitte bringen Sie dazu geeignete Behälter mit.



Bericht über das erste Lakefleischessen des Schützenverein Enzweihingen


Am Sonntag, den 3. April 2016 veranstaltete der Schützenverein Enzweihingen zum ersten Mal ein Lakefleischessen. Angeregt wurde diese im Spessart verbreitete Tradition durch ein Vereinsmitglied. Dazu wird Schweinenackenfleisch etwa 10 Tage in einer Salzlake eingelegt, dann mit Zwiebeln gefüllt und in Alufolie eingewickelt in einem großen Gluthaufen gebacken.
Die Vorstände des Schützenvereins, Herwin Grauel und Stefan Bollig, waren Ende Januar auf dem Lakefleischessen der Reservistenvereinigung Umpfenbach im Spessart, um die Organisation einer solchen Veranstaltung und die Zubereitung live zu erleben. Diese Veranstaltung ist bereits ein Großereignis mit über fünfhundert Besuchern. Für den Gluthaufen werden früh morgens 12 Raummeter Buchenholz angefeuert, damit zu Veranstaltungsbeginn ein Gluthaufen von 3 m Durchmesser und einem Meter Höhe entsteht. Darin wurden dann 480 Portionen Lakefleisch in 5 Durchgängen gebacken.
Etwa 35 Minuten benötigt ein Durchgang, bis das Fleisch gar ist. Zum einlegen der Fleischpäckchen in die Glut und dem Herausholen nach der Garzeit muss ein Hitzeschutzanzug verwendet werden, wie ihn auch Stahlarbeiter benutzen, so groß ist die Strahlungshitze des Gluthaufens.
Der Enzweihinger Schützenverein begann mit deutlich weniger Teilnehmern. So wurde die Anzahl Portionen für den ersten Versuch auf 56 Portionen festgesetzt und vorwiegend Vereinsmitglieder und deren Freunde und Angehörige angesprochen. Für den Gluthaufen wurden daher nur gute 2 Raummeter Brennholz benötigt, die morgens um 8 Uhr angefeuert wurden. Gegen 11:30 Uhr wurden die ersten Portionen in die Glut gelegt, so dass pünktlich zum Mittagessen kurz nach 12 Uhr die ersten Gäste mit Essen versorgt werden konnten.
Bei bestem Wetter fanden sich schließlich über 60 Mitglieder und Gäste am Schützenhaus ein und konnten live miterleben, wie der 2. Vorstand und Grillmeister Stefan Bollig in den Hitzeschutzanzug schlüpfte und die Portionen aus der Glut holte. Nach dem zweiten Durchgang waren alle vorbereiteten Portionen verkauft. Mit der immer noch vorhandenen Glut wäre auch ein dritter Durchgang noch möglich gewesen.
Aus Sicht des Vereins war diese Premiere ein voller Erfolg. Die Gäste waren von dem Ereignis und dem Geschmack des Lakefleisch sehr angetan und befürworteten die Wiederholung dieses Events im Veranstaltungskalender des Schützenvereins. Es wurde auch angeregt, Folienkartoffeln mit Sauerrahm zum Fleisch anzubieten. Die Vorstandschaft ist sich deshalb einig, diese Tradition aus dem Spessart auch künftig anzubieten.

Herwin Grauel
1. Vorstand und Oberschützenmeister